Integration verbessern

Externe Unterstützung - macht das Sinn?

Unser Ziel ist es, Ihren Mitarbeitern und deren Familien den Start am neuen Arbeitsplatz, im neuen sozialen Umfeld, in der Schule oder im Kindergarten so einfach wie möglich zu gestalten.

Für global agierende Unternehmen ist die internationale Mobilität ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte fester Bestandteil der Unternehmensstrategie. Der Auf- und Ausbau von Auslandsniederlassungen, Joint-Ventures, internationale Projektaufgaben oder die Verlagerungen einzelner Unternehmensbereiche erfordern einen Vermittlungsprozess von Know-how und somit einen weltweiten Austausch von qualifizierten Mitarbeitern.

Die praktische Umsetzung dieses Personaltransfers ist ein komplizierter Prozess, bei dem es immer wieder zu Verzögerungen oder gar zu erheblichen Schwierigkeiten kommen kann. Die Ursachen liegen in gesellschaftlich-kulturellen und meist sprachlichen Barrieren sowie in Integrationsschwierigkeiten in die fremde Kultur und Arbeitswelt.

compass international bietet komplette Relocation-Lösungen für zu versetzende Mitarbeiter und deren Familien – ob diese nach Stuttgart, nach Baden-Württemberg oder einen anderen Ort in Deutschland entsandt wurden. Wir unterstützten deutsche Entsandte auf Ihrem Weg ins Ausland oder kümmern uns um komplette Firmenumzüge.

Ob Sie eine individualisierte Unterstützung für Ihr Top-Management oder standardisierte Lösungen für eine größere Anzahl von Mitarbeitern benötigen – wir stellen für Sie das optimale Betreuungspaket zusammen.

Daher macht eine externe Unterstützung durchaus Sinn. Interne Kollegen werden nicht als Unterstützer für den Expat strapaziert und setzen ihre Zeit zusätzlich ein. Der neue Mitarbeiter weiß, dass die Familie rasch ein neues Zuhause findet, seine Fehlzeiten am neuen Arbeitsplatz sind kürzer und er kann sich somit hochmotiviert seinen neuen Herausforderungen stellen.

Fordern Sie hier Ihr Angebot per Mail an.