03.07.2017

Von den Vorbildunternehmerinnen lernen!

Speed-Dating mit den Vorbildunternehmerinnen - 5 mal 20 Minuten Fragen von Seiten der Teilnehmerinnen und sehr persönliche Antworten der Unternehmerinnen rund um das Thema "Berufsbild Unternehmerin".

Nutzen Sie dieses kreative Veranstaltungsformat doch auch mal, um die Fragen Ihres Führungsnachwuches zu beantworten oder mit potentiellen neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen! Liefern Sie sehr persönliche 'Insights' Ihres Unternehmens und begegnen Ihren Gesprächsparterinnen und Gesprächspartnern auf Augenhöhe.

Am Abend des 27. Juni 2017 drehte sich im Neuen Schloss in Stuttgart alles um das Motto #findedeineberufung. In lockerer Atmosphäre und im Stil eines „Dîner en blanc“ konnten Studentinnen und Studenten, Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger, Gründerinnen und Gründer und Interessierte mit erfolgreichen Unternehmerinnen über Karriere, Selbständigkeit und Unternehmertum plaudern.

Die Veranstaltung wurde durch Karin Schütz, Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg, eröffnet: „Die baden-württembergischen Vorbildunternehmerinnen zeigen, wie vielfältig und abwechslungsreich unsere Wirtschaft und unsere Unternehmenslandschaft sind. Die vielseitigen Werdegänge und Geschäftsideen machen sichtbar, wodurch sich die ‘Berufswahl Unternehmerin‘ auszeichnet: durch bemerkenswerte Kreativität, Leidenschaft, Energie, Fachwissen, Gestaltungswille und Entscheidungsspielräume.“

Über Hundertfünfzig, meist weiß gekleidete Frauen und einige Männer, nutzten die Gelegenheit, von den Erfahrungen der Vorbild-Unternehmerinnen zu profitieren. Mit rund zwanzig weiteren Unternehmerinnen aus Süddeutschland stand ich als Speed-Dating-Partnerin im Foyer des Weißen Saals Rede und Antwort. Wir gaben Anregungen und Tipps rund um Unternehmensgründung, Betriebsnachfolge – oder halfen bei der Beantwortung der Frage „Was kommt nach dem Studium?“ Es ist hilfreich für die Interessentinnen, von den eigenen Erfahrungen zu erzählen, im wahrsten Sinne ein „Role Model“, ein Vorbild zu sein – denn davon gibt es für junge Frauen beim Thema Unternehmertum leider noch immer zu wenig. Und unglaublichen Spaß macht ein solches Format obendrein.

Werden Sie auch Role-Model oder Vorbild!
compass international steht Ihnen im Rahmen unserer verschiedenen Angebote im Bereich „Diversity Management“ tatkräftig zur Seite – zum Beispiel auch mir der Konzeption neuer Veranstaltungsformate und der Moderation derselben.

Wie wäre denn mal eine interne Veranstaltung á la „Speed-Dating“ für Ihre (weiblichen) Führungsnachwuchskräfte? Als Sparringspartner stehen erfahrene Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen zur Verfügung, die Fragen zu ihrer Karriere beantworten und so die Vielfalt von Karrierewegen und persönlichen Entscheidungen aufzeigen und so zum Vorbild werden können.

Speed-Daten Sie Ihre potentiellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter?
Oder wie wäre eine Veranstaltung für Bewerberinnen und Bewerber nach diesem Schema? Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Hierarchieebenen stehen Rede und Antwort und vermitteln so Ihre Bewerberinnen und Bewerbern ein sehr persönliches Bild Ihres Unternehmens. Ein Bild, das weit mehr aussagen wird, als jede noch so gut gemachte Website oder auch als ein Auftritt bei der vielen Recruitingmessen.

Neugierig? Dann sprechen Sie uns an. Wir nehmen uns die Zeit für ein erstes Gespräch und erstellen Ihnen ein Konzept für Ihre Veranstaltung.

zurück