Interkulturelles Onboarding – in 30 Minuten zu mehr Wissen rund um interkulturelle Kompetenzen

Interkulturelles Onboarding – in 30 Minuten zu mehr Wissen rund um interkulturelle Kompetenzen

Der Ratgeber und Unterstützer für mehr Souveränität im Umgang mit internationalen Bewerber*Innen und Mitarbeiter*Innen


Der Arbeitsmarkt ist heute so international wie nie zuvor. Zusätzlich weitet sich der Fachkräftemangel zunehmend aus, wodurch internationale Mitarbeiter*Innen mehr in den Fokus rücken – und diese Tatsache stellt sowohl Recruiter*Innen als auch Führungskräfte vor neue Herausforderungen. Während Einstellungsprozesse auf der einen Seite strukturiert und effizient ablaufen sollen, kommt es aufgrund fehlender interkultureller Kompetenzen schnell zu Missverständnissen. Hervorragende Bewerber*Innen werden ungewollt verprellt und Chancen verpasst. Oder sie wechseln rasch den Arbeitgeber, weil ihre Erwartungen nicht erfüllt wurden. Als Führungskraft sollten Sie auf die internationalen Mitarbeitenden vorbereitet sein, damit sie schnellstmöglich mit der Firmenkultur vertraut gemacht werden, Sie die soziale Integration nachhaltig unterstützen können und ein optimaler Start gewährleistet ist.

Sind die Besonderheiten eines interkulturellen Onboardingprozesses nicht klar, folgen böse Überraschungen, Verwunderung und Unsicherheit, die eine nachhaltige Integration erschweren oder sogar verhindern.

Eignen Sie sich konkrete Tipps für ein erfolgreiches internationales Onboarding an!

Mit dem Ratgeber und Unterstützer für Führungskräfte und Recruiter*Innen, die

  • Awareness schaffen,
  • das gesamte Unternehmen interkulturell sensibilisieren,
  • Prozesse klarer aufzeigen wollen
  • und gezielte Tipps und Ratschläge für ein erfolgreiches interkulturelles Onboarding benötigen.


Viel mehr als Blumenstrauß und Deutschkurs – so funktioniert interkulturelles Onboarding mit Strategie

Von Tipps rund um die Struktur von Prozessen über Ratschläge, wie Awareness geschaffen werden kann bis hin zur Sensibilisierung auf allen Ebenen und für alle Mitarbeitenden des Unternehmens – diese und weitere wissenswerte Fakten lesen Sie in nur 30 Minuten. Wir geben Ihnen als Führungskraft oder Recruiter*In einen Ratgeber und Unterstützer an die Hand, der Ihnen in jeglichen Situationen Sicherheit gibt, sowie die nötigen interkulturellen Kompetenzen verschafft.


Interkulturelle Kompetenz als Voraussetzung – über die Ähnlichkeitsfalle und Auswirkungen von unbewusster Voreingenommenheit

Das Interview – wie Sie interkulturelle Hürden vermeiden, einen Erwartungsabgleich gewährleisten und Unangenehmes ansprechen.

Die Voreintrittsphase – über die Dringlichkeit von Transparenz und Gleichberechtigung sowie der Etablierung einer Willkommens- und Bleibekultur und was es über Drittstaatler*Innen zu wissen gilt

Konfrontations- und Einarbeitungsphase – wie Sie einen Kulturschock der Mitarbeitenden handeln und Welcome-Days sowie ausgewählte Mentor:innen und Buddies Sie dabei unterstützen

Integrationsphase – von der Gestaltung sozialer Beziehungen über mehr kulturelle Flexibilität und Diversitätsbewusstsein im Wandel bis hin zu den Werten als entscheidenden Baustein der Unternehmenskultur

Virtuelles Onboarding – über den Prozess als Blended Learning



So erreichen Sie Weitblick und Souveränität

Mit diesem Ratgeber und Unterstützer gelingt Ihnen der souveräne Umgang mit Interkulturalität und Internationalität im Handumdrehen. Sie entwickeln einen geschärften Blick und erweitern Ihren Horizont in Bezug auf die Firmenkultur sowie den damit einhergehenden Rahmenbedingungen. Mit einem maximalen Lese- und Zeitaufwand von 30 Minuten ist der Ratgeber eine leichte Kost mit maximalem Mehrwert und gehaltvollen Informationen. In das Buch fließen mehr als 25 Jahre Erfahrung von Elke Müller ein. Ihre Erfahrungen sammelte sie unter anderem mit ihrem Unternehmen compass international, mit welchem sie jährlich rund 1000 internationale Menschen rund um ihre Ankunft betreut.

Steigern Sie Ihre Arbeitgeberattraktivität!

Wollen auch Sie zukünftig souverän und sicher im Umgang mit dem Interkulturellen Onboarding auftreten? Benötigen Sie einen Ratgeber, der Ihnen in kürzester Zeit Antworten gibt? Oder wollen Sie Ihren Blick ausweiten und diese Weitsicht in Ihrem Unternehmen integrieren?


Überzeugen Sie sich selbst – mit einer exklusiven Leseprobe!

  • Seitenanzahl der Printausgabe: 96 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Herausgeber/Verlag: GABAL
  • Erscheinungsdatum: 29. März 2022
  • ISBN: 978-396739106


Über die Autorin Elke Müller

Als Geschäftsführerin von compass international, Beraterin und Trainerin beschäftigt sich die Autorin Elke Müller seit mehr 25 Jahren mit den Auswirkungen von Vielfalt in Bezug auf das Arbeitsleben. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen dabei auf diversen Themenbereichen: Von der interkulturellen Sensibilisierung über die internationale Teamentwicklung bis hin zu Themen von Diversity, Anti-Diskriminierung und Anti-Bias. In ihrer Rolle als Organisationsentwicklerin berät sie Unternehmen und Organisationen rund um Themen wie dem interkulturellen Onboarding für Fachkräfte, der Internationalisierung des Personalbereichs oder wie eine diversitätsbewusste Ausrichtung des Unternehmens nachhaltig gelingen kann.